Sonntag, 20. Mai 2012

Was für ein (Sonn)Tag...


Das Wetter war ja mal endlich bombastisch. Ich hab mich heute direkt in Rock und Top geschmissen und direkt nach dem Frühstück hieß es Auto putzen und polieren. Männe ist nämlich gestern in eine von Maschine von meinem Papa rein gefahren, die in der Garage stand. Dazu muss man sagen, dass die Garageneinfahrt meiner Eltern ziemlich steil ist und mein Mann vorwärts rein fuhr und dachte er könne ohne Handbremse rückwärts wieder hoch fahren. Das Auto aber wollte nicht so wie er, würgte ab und rollte in die Garage rein, wo es mit der riesigen Standmaschine kollidierte und sie an die Garagenwand schob. Natürlich genau auf der Beifahrerseite das ganze Spaktakel. Ich hab vor Schreck geschrien, dass uns allen schier die Ohren geplatzt sind. Zum Glück sind die Scheiben nicht gesprungenaax . Was für ein Glück, dass ich nicht gefahren bin. Obwohl, dann wär das Auto jetzt noch heil. hehe
Heute haben wir also versucht das Auto wieder ansehnlich herzurichten und ich muss sagen, das ist uns auch sehr gut gelungen. Man sieht jetzt fast nichts mehr.

Danach musste Alisa schon wieder ins Bett und nach dem Mittagsschlaf hab ich die Partysuppe Probe gekocht, die ich an Alisas Geburtstag am Freitag machen möchte. Ursprünglich hatte ich Pizzamuffins geplant, aber da ich Freitag Morgen arbeiten muss brauchte ich etwas, das ich vorkochen kann. Die Partysuppe ist total super angekommen.

Ich habe ein paar Rezepte zusammen gewürfelt und das kam dabei raus:

Zuerst habe ich
1 Pack geriebener Emmentaler im TM gemixt und dann
1 Becher Schmand und
1 Pack Sahne mit rein gemacht und bei
90 Grad, Stufe 3, 10 Minuten rühren lassen.

Dann habe ich
500 gr gemischtes Hackfleisch mit
1 gehackten Zwiebel angebraten,
1 rote Paprika kleingeschnitten mit rein,
1 Dose gehackte Tomaten und
1 Pack passierte Tomaten,
1 Dose Mais,
1 Dose Kidneybohnen dazu.
Habs mit Salz, Pfeffer, und Kräutern gewürzt und die
Käsesoße aus dem TM drunter gerührt.

Dazu gab es leckeres Baguette. 

Leider kam ich nicht mehr dazu ein Foto von der leckeren Suppe zu machen. Habt ihr schon mal Raubtiere zum Essen gerufen??? Mein Mann hat sich daran so satt gegessen, dass er seit Stunden am Jammern ist und die Kids haben auch beide ganz schön rein gehauen. Es hat den Test bestanden und wird am Donnerstag Abend für Alisas Geburtstag vorgekocht. :-)

Nach dem Essen haben wir alle den Rest des Abends auf dem Balkon verbracht, Alisa hat im Sandkasten gespielt und Jasper hat mit Leon Uno gespielt. Ich hab auf der Hollywoodschaukel versucht zu lesen.

Jetzt sind die Kids im Bett und ich werde noch an Leons Ninjago Schultüte weiter basteln und neben bei den George Clooney Film "Über den Wolken" schauen.

Kommentare:

  1. Na GSD bist Du nicht gefahren, wer weiß was Du Dir hättest anhören dürfen...so vonwegen Frau am, Steuer. hihi...Aber Spaß beiseite, schön das man nix mehr groß am Wagen sieht.

    Das Essen hört sich echt lecker an! TM bedeutet Thermomix?

    lg Silke

    AntwortenLöschen
  2. Ja das denk ich mir auch. Da er gefahren ist war ja alles gar nicht soooo schlimm. TM steht für Thermomix, aber wenn man keinen hat kann man auch einfach Schmelzkäse stattdessen nehmen. Oder den Käse im Topf schmelzen lassen.

    lg Susi

    AntwortenLöschen